VERMIETUNG

Bei uns können Sie fast alle Hilfsmittel tageweise mieten

       Alles aus einer Hand

       Keine Mindestmietdauer
       Lieferung, Installation und Instruktion durch unseren schnellen Lieferservice

Kontaktieren Sie uns betreffend Verfügbarkeit, Preis, Mietbedingungen, Lieferung usw.

Unsere Mietbedingungen

1. Beginn und Dauer des Mietvertrages

  • Jedes Hilfsmittel hat einen von der Mietdauer
    abhängigen Tagesmietpreis.

  • Das Mietverhältnis beginnt am Abgabetag.

  • Das Mietverhältnis endet am Rückgabetag.

  • Keine Mindestmietdauer.

Der Mietvertrag kann durch den Mieter jederzeit gekündigt werden. Soll das Hilfsmittel durch den Vermieter zurückgeholt werden, ist eine Frist von 10 Tagen zu berücksichtigen. Die vorzeitige Kündigung durch den Vermieter bei Zahlungsverzug oder unsorgfältiger Behandlung des Mietobjektes durch den Mieter bleibt ausdrücklich vorbehalten.

2. Transport
Der Mietpreis versteht sich ab Domizil Vermieter. Auf Wunsch werden gegen Verrechnung Hilfsmittel an das Domizil des Mieters geliefert.

3. Sorgfaltspflicht
Die Mietgegenstände werden dem Mieter in dem ihm bekannten Zustand überlassen. Der Mieter hat die Mietsache mit aller Sorgfalt zu behandeln. Die Bedienungs- und Wartungsvorschriften des Vermieters sind einzuhalten. Der Mieter ist verpflichtet, die Mietsachen stets in einwandfreiem Zustand zu halten. Für Schäden und Diebstahl ist der Mieter verantwortlich. Es ist Sache des Mieters, für einen Haftpflichtversicherungsschutz bei Beschädigung oder Diebstahl besorgt zu sein. Bei Beendigung des Mietvertrages sind die Mietgegenstände in gereinigtem Zustand zurückzubringen. Für allfälligen Reinigungsaufwand durch den Vermieter wird dem Mieter Rechnung gestellt.

4. Störungen
Allfällige Störungen oder Schäden sind dem Vermieter unverzüglich zu melden. Der Vermieter bemüht sich, die Störung möglichst schnell zu beheben. Er kann einen Austausch mit einem gleichwertigen Gerät vornehmen.

5. Kauf von Miethilfsmitteln
Fast alle Hilfsmittel die wir vermieten, können auch käuflich erworben werden. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

6. Allgemeine Regelungen
Umbauten und Veränderungen am Mietobjekt sind nicht gestattet. Das gemietete Hilfsmittel bleibt Eigentum des Vermieters und darf ohne Zustimmung des Vermieters weder weitergegeben noch verkauft werden. Ein Kauf von gemieteten Hilfsmitteln ist auf Anfrage möglich. Adressänderungen des Mieters sind dem Vermieter innert 10 Tagen zu melden.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts über den Mietvertrag (OR 253 ff.) Diese Mietbedingungen sind integrierender Bestandteil des Mietvertrages und werden beidseitig unterzeichnet.

Kontakt

 

Hilfsmittelstelle HMS Bern AG

Kornweg 15

3027 Bern

031 991 60 80

info@hilfsmittelstelle.ch

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

09:00 - 12:00

13:00 - 17:00

Freitag bis 18:00

Samstag geschlossen

Copyright © 2019 Hilfsmittelstelle Bern. Alle Rechte vorbehalten.